Allgemeines > Laberkanal

Die assige Telekom!

(1/1)

T-Man:
Also ich muss das jetzt erzählen, weil sonst platzt mir der Kragen!
Ich , der T-MaN, war bis jetzt stolzer Besitzer eines T-DSL 1000 Anschlusses mit Fastpath, den man nachräglich mit einer einmaligen Einrichtungsgebühr freischalten konnte. Da meine Freundin nun auch das internet nutzt und wir per Netzwerk verbunden sind, haben wir uns gedacht , gut , nehmen wir den T-DSL 2000 Anschlus und die passende Flatrate bei Tiscali. Jetzt schreibt mir die Telekom doch rotzfrech , das dadurch der Fastpath wegfällt und ich ihn neu beantragen müsste  mit und das ist der Hammer, einer weiteren einmaligen Einrichtungsgebühr! Da frage ich mich doch, sag mal gehts eigentlich noch und was bedeutet das Wort einmalig bei der Telekom! Man man man, warum gibt es hier in meiner Gegend kein QDsl oder Arcor, da ist Fastpath sogar schon integriert! Aber kein wunder das die Telekom gewinne macht!
Mit freundlichen Grüßen
T-MaN

sOnIc:
war bei mir genauso---das ist MONOPOL.


willkommen im kapitalismus... :lol:

Bloody_Sunday:
T,

Ich denke Arcor ist vielleicht nicht schlecht... ich habe jetzt ein Arcor DSL Modem gekauft... und der ist viel besser als der Telekom schrott... und sogar guenstiger. Wegen Router, ich habe immer Linksys, gebaut von Cisco Systems. Die Router von Linksys sind unvergleichbar... stabilitat, einfache steuerung, und preiswert. Ich weiss aber nicht ob die in Deutschland verkauft werden, bestimmt bei Media Markt oderso.

Navigation

[0] Themen-Index

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln